17.09.2019

Pfarrsaal Aub

 

Informationsveranstaltung über den geplanten Pflegeentlastungstag in Tauberrettersheim

 

Aufopferungsvoll, oft bis Selbstaufgabe werden Pflegebedürftige von ihren Angehörigen zu Hause versorgt. Um diese Angehörige zu entlasten, plant der Trägerverein der Caritas Sozialstation St. Kunigund eine Tagespflege in Sonderhofen. Jedoch mahlen die Mühlen der Planung langsam und so wurde schnell klar, dass sich dieses Projekt hinziehen kann. Daher möchten wir bis dahin zumindest an einem Tag in der Woche zur Entlastung der Angehörigen beitrage, auch wenn das große Projekt "Tagespflege" aktuell noch in der Planung hängt. Daher planen wir ab dem vierten Quartal 2019 einen Pflegentlastungstag.

 

 

"Was ist ein Pflegeentlastungstag?"

"Wie kann mir das Angebot in meinem Alltag helfen?"

"Kommt dieses Angebot für uns überhaupt in Frage?"

"Was kostet das?"

"Wie wird dieser Tag finanziert?"

 

Diese und ähnliche Fragen möchten wir mit Ihnen gerne am 17.09.2019 ab 18:30 Uhr im Pfarrsaal in Aub mit Ihnen besprechen und Sie informieren.

Soviel vorweg. Der Pflegeentlastungstag  ist nicht nur als Entlastung der Angehörigen konzipiert. Für die zu Pflegenden ist es eine wunderbare Möglichkeit, wieder unter Leute zu kommen und soziale Kontakte zu pflegen oder neue zu knüpfen.  

 

Über Ihr Kommen und Ihr Interesse für dieses Angebot würden wir uns sehr freuen.

 

Ihr Team der Caritas-Sozialstation St. Kunigund